So steigerst du nachhaltig deinen Umsatz

Diesen Artikel als Podcastfolge anhören:

Im vorletzen Blogartikel haben wir uns mit dem Thema beschäftigt, wie man die ersten Beratungskunden gewinnt. Wenn du nun bereits als Beraterin vor Ort gut vernetzt bist und auch schon gebucht wirst, ist dieser Artikel für dich.

Wahrscheinlich stehst du gerade an diesem Punkt: Du gibst klassische Beratungen, vielleicht sogar schon Workshops, bist gut vernetzt, aber deine Selbstständigkeit ist noch nicht dein Haupterwerb. Dein Ziel ist es, aus dem Hauptjob auszusteigen oder die Stunden zu reduzieren.

In dem heutigen Blogartikel erfährst du, wie mehr Umsatz generierst, um deinem Traum ein Stück näher zu kommen.

Zeit gegen Geld Tauschgeschäft

Zeit-gegen-Geld-Tauschgeschäft

Am Anfang starten wir als Beraterinnen mit einer klaren Mission: Eltern in einer wichtigen Lebensphase zu unterstützen. Du investierst Zeit und Geld, baust Wissen auf und arbeitest mit viel Herzblut, um für deine Kunden da zu sein. Doch, und das kennst du vielleicht, es kommt ein Punkt, an dem du merkst, dass die klassische Form der Einzelberatung eine Grenze erreicht hat. Dein Tag hat nur 24 Stunden, mehr Beratungen bekommst du nicht unter und auch die Preise pro Beratung kannst du nicht unendlich steigern. Irgendwann ist dein Umsatz gedeckelt. Du tauschst Zeit gegen Geld – ein begrenztes Kapital.

Stell dir vor, du betreibst ein zauberhaftes Café und bietest den Eltern eine gemütliche Ecke zum Plaudern und Austauschen an. Doch die Zeit, die du für Gespräche mit den einzelnen Elternteilen hast ist begrenzt, genau wie der Platz. Die Eltern genießen zwar den Moment, aber du würdest gerne so viel mehr Menschen in deinem Café willkommen heißen.

Du möchtest mit deinen Beratungen mehr erreichen, nicht nur finanziell, sondern auch in Bezug auf die Menschen, die du erreichst und unterstützt.

Die Lösung? Das Geheimnis liegt in der Skalierung.

Skalieren: Was bedeutet das?

Skalieren bedeutet, den Umsatz zu steigern, ohne proportional mehr Arbeit zu investieren. Das kann auf verschiedene Arten geschehen. Hier sind einige Möglichkeiten:

  1. Preiserhöhungen: Erhöhe schrittweise deine Preise, bis du einen guten Punkt erreicht hast. Bedenke dabei den Wert, den du für deine Kunden schaffst. Diese Stellschraube ist allerdings wie schon erwähnt begrenzt.

  2. Workshops: Statt Einzelberatungen biete Workshops an oder strukturiere deine Angebote in Paketen. Das ermöglicht es, mehr Kunden gleichzeitig zu betreuen. Darüber hast du sicherlich auch schon nachgedacht, vielleicht setzt du das sogar schon um.

  3. Paketangebote: Hast du schon darüber nachgedacht statt Einzelberatungen mehrere Beratungstermine in einem Paket anzubieten? Hier kannst du beispielsweise eine Beratung in der Schwangerschaft, nach der Geburt und drei Monate später bündeln oder zu einer Problemstellung ein Paket bestehend aus mehreren Terminen anbieten. Der Vorteil ist, dass du intensiver mit den Familien arbeiten und sie unterstützen kannst und gleichermaßen deinen Umsatz steigerst, weil du weniger Kunden akquirieren musst.

  4. Physische Produkte: Verkaufe während oder nach der Beratung Produkte wie Stoffwindeln, Tragen oder Zubehör, um zusätzliche Einnahmen zu generieren. Beachte aber, dass du auch Garantie gewähren musst und die Gewinnmarge sehr gering ist.

  5. Digitale Produkte: Die Digitalisierung bietet viele Chancen, die aktuell nur wenige Beraterinnen nutzen. Der Vorteil ist, dass digitale Produkte einmal erstellt werden müssen und immer wieder verkauft werden können, ohne dass du jedes Mal persönlich anwesend sein musst.

Skalieren durch digitale Produkte

Digitale Produkte als Schlüssel zum Erfolg

Die Digitalisierung eröffnet uns heute als Beraterinnen unglaubliche Chancen. Durch die Nutzung digitaler Plattformen kannst du deine Expertise in Form von Onlineprodukten präsentieren und viel mehr Eltern zugänglich machen. Diese digitalen Angebote werden zum Schlüssel für deinen Erfolg. Sie ermöglichen es dir, über die Grenzen deiner lokalen Community hinauszugehen und Eltern deutschland- oder sogar weltweit zu erreichen. Durch die Skalierbarkeit von Onlineprodukten kannst du deinen Umsatz steigern, ohne zwangsläufig mehr Zeit investieren zu müssen. Es ist ein Weg, deine Leidenschaft und Fachkenntnisse zu teilen und gleichzeitig ein nachhaltiges Business aufzubauen.

Welche digitalen Produkte sind möglich

Im folgenden Abschnitt präsentiere ich dir 10 mögliche digitale Produkte, die dir beim Skalieren helfen können. Natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten.

  1. E-Books und Workbooks: Schreibe Bücher oder erstelle Arbeitshefte zu deinem Fachgebiet.

  2. Weitere geschriebene Angebote: PDFs, Checklisten, Vorlagen und Tabellen können von dir erstellt und verkauft werden.

  3. Podcasts und Audio-Produkte: Biete kostenpflichtige Podcasts, Meditationen oder andere Audioinhalte an.

  4. Onlinekurse: Strukturiere dein Wissen in Kursen, die online verfügbar sind. Das erfordert anfangs viel Zeit, aber langfristig bietet es Skalierungsmöglichkeiten.

  5. Webinare: Verkaufe Webinare als Einsteiger-Angebot oder als 0€-Produkte, um laufend neue Kunden zu gewinnen.

  6. Membership-Modelle: Biete ein monatliches Abonnement an, das den Kunden Zugang zu deinen (digitalen) Angeboten gewährt.

  7. Affiliate-Programme: Erwäge Partnerschaften mit Unternehmen, um von Onlineverkäufen durch deine Empfehlungen zu profitieren.

  8. Events und Kooperationen: Organisiere Onlineevents oder kooperiere mit Unternehmen, diese Events anbieten, um gemeinsame Veranstaltungen durchzuführen und deine Sichtbarkeit zu steigern.

  9. Verkauf von Lizenzen: Wenn du ein einzigartiges Produkt oder Konzept entwickelt hast, kannst du Lizenzen verkaufen. Andere Beraterinnen könnten davon profitieren und du bekommst eine Beteiligung.

  10. App-Entwicklung: Die Entwicklung einer App zu ihrem Thema kann eine Möglichkeit sein, Einnahmen zu generieren.

Kein Weg führt an effektivem Marketing vorbei!

Egal für welche Form der Skalierung du dich entscheidest, der Schlüssel zum Erfolg ist das richtige Marketing. Denk daran, dass die Menschen erst von deinen Angeboten erfahren müssen. Nutze die digitalen Möglichkeiten, um dein „Café“ bekannt zu machen.
Marketing ist dabei keine lästige Pflicht (oder Hass-Liebe? ^^), sondern deine Einladung an die Eltern, an deinem einzigartigen Angebot teilzuhaben. Der Markt ist voller Menschen, die nach genau dem suchen, was du anbietest. Sei sichtbar, sei authentisch und zeige, warum gerade deine Beratung oder dein Produkt den Eltern helfen kann.

Fazit: So steigerst du nachhaltig deinen Umsatz

Skalieren bedeutet, über den begrenzten Tausch von Zeit gegen Geld hinauszugehen. Stelle dir vor, du erweiterst dein Café zu einem lebendigen Marktplatz, auf dem Eltern nicht nur Beratung erhalten, sondern auch Produkte kaufen, Workshops besuchen und sich regelmäßig austauschen können.

Skalierung erfordert dabei Kreativität, Mut und die Bereitschaft, Neues auszuprobieren.

Dein Ziel ist dabei nicht nur finanzieller Erfolg, sondern auch die Möglichkeit, mehr Menschen zu erreichen und zu unterstützen. Dieser Weg mag zunächst herausfordernd erscheinen, aber er bringt langfristig die Freiheit und Erfüllung, die du dir für dein Beratungs-Business wünschst.

Hey, ich bin Juli!

Du wünschst dir, endlich nicht mehr zwischen allen To-Dos zerrissen zu sein?

Mit maßgeschneidertem Marketing wirst du Familien neugierig auf das machen, was du anzubieten hast.  Lass uns das Potenzial deiner Beratungstätigkeit entfesseln und dafür sorgen, dass deine Expertise von den richtigen Eltern wahrgenommen wird, so dass du von deinen Beratungen leben kannst und mehr Zeit für deine Familie hast.

Kein Ausreden mehr – es ist Zeit, dein Licht in die Welt zu tragen!

Suche

Jetzt herunterladen!

Hier biete ich dir 100 Content-Ideen an, die speziell für den Einsatz in sozialen Medien durch Elternberater konzipiert sind. Diese Ideen zielen darauf ab, deine Sichtbarkeit und das Engagement mit Eltern auf Plattformen wie Instagram zu erhöhen und dabei viel Zeit zu sparen.

Arbeite mit mir

Entweder im individuellen 1:1 Marketing-Mentoring, um deine Selbständigkeit nach deinen Vorstellungen auszurichten.

MAXIMIERE DEINEN ERFOLG ALS ELTERNEXPERTIN
 

Oder du errichtest dir im Gruppenprogramm dein eigenes Business als Elternexpertin in nur 4 Monaten

VON DER HOBBY-SELBSTÄNDIGEN ZUR RICHTIGEN UNTERNEHMERIN
 

Kommentiere:

Schreibe einen Kommentar